Posts

Wirtschaftsprüfung - Durchführen einer eingeschränkten Revision

Folgende Kurzanleitung soll Kunden aber auch Revisoren eine kurze Übersicht über das effiziente Vorgehen resp. Durchführen einer eingeschränkten Revision geben. Diese Kurzanleitung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit. Massgebend sind die Gesetze und Standards! Dokumentation Alle wesentlichen Überlegungen und Prüfungshandlungen sind so zu dokumentieren, damit ein fachkundiger Dritter die Revisionsarbeiten sowie Überlegungen des Revisors nachvollziehen kann. Was geplant wird, soll auch wie geplant umgesetzt und dokumentiert werden. Zeiteinteilung Die Zeiteinteilung (Planung / Durchführung / Berichterstattung) sieht ungefähr wie folgt aus: 30% - 40% Planung 30% - 40% Prüfungsdurchführung 20% Berichterstattung Definition Wesentlichkeit Die Wesentlichkeit wird auf einer Basis bestimmt, welche für den Bilanzleser und/oder das Geschäftsmodell relevant ist. Eine Immobiliengesellschaft eher auf Aktiven oder Anlagevermögen, ein Handelsbetrieb mit kleinen Margen eher auf

AUDIT SUISSE ist Ihr Partner wenn es um die Prüfung der Jahresrechnung geht.

Wir prüfen als zugelassene  Revisionsexperten  Jahresrechnungen als Revisionsstelle (ordentlich/eingeschränkt) und führen Spezialprüfungen nach OR durch. Wir unterstützen Treuhänder bei Prüfmandaten, bei der Wiederzulassung (RAB) und bei internen Nachschauen.